Jan´s Hintergrund
23
Aug
2019
1

Styleguide – Kräftiger Hals und schmale Schultern

Folge 1

In unserer Mini-Serie „Styleguide“ bieten wir einen Service für unsere Kunden an, der keine Mode-Diktate aufdrücken soll, sondern wirklich beratend zur Seite steht. In sechs Folgen mit unterschiedlichen Schwerpunkten klären wir von Kopf bis Fuß, welcher Stil vorteilhaft ist. Wie kann Mode die Außenwahrnehmung beeinflussen? Wir zeigen, wie man den Blick von der Körpermitte wendet oder welche Kleidung gut bei einem kurzen Hals aussieht. Kurz: Was der Figur schmeichelt, dass schmeichelt dir!

Dabei gehen wir von oben nach unten durch, vom Hals bis zu den Schuhen. Dabei zeigen wir ebenfalls neue Schnitte, die unsere Kleidung noch komfortabler macht. Los geht es mit dem kräftigen Hals und den schmalen Schultern.

Der kräftige Hals

Ein kräftiger Hals braucht seine Freiheit! Hier ist es am besten sich Oberteile auszusuchen, die einen V-Ausschnitt haben. Auf der einen Seite sind das Basics wie Pullover und T-Shirts mit V-Ausschnitt. Auf der anderen Seite sind das Oberteile mit einer Knopfleiste, also Poloshirts und klassische Hemden. Hier darauf achten, dass die oberen Knöpfe geöffnet sind. All diese Oberteile lassen den Hals optisch länger wirken.

Pullover KEIMO mit V-Ausschnitt

Pullover Große Größen Männer

Poloshirt SIMO mit Knopfleiste in Kontrast

Schmale Schultern

Schmale Schultern wirken manchmal ein wenig eingeknickt. Hier hilft eine gerade Körperhaltung. Schmale Schultern können mit Oberteilen optisch breiter wirken, wenn durch eine andere Farbe oder ein unterschiedliches Strickmuster die Schulterpartie betont wird. Es eignen sich also zweifarbige Oberteile oder Pullover mit zwei unterschiedlichen Strickmustern, um die Schulterpartie zu betonen.

Pullover ALFI mit Schalkragen

Sweatshirt VETTE in Colour-Blocking Design

Der Infokasten

Die männlichen Figurtypen auf einen Blick. Diese Typen dienen nur der Orientierung.

1

Antworten