Jan´s Hintergrund
22
Sep
2016
0

Herbst-Basics für jeden Kleiderschrank

Es ist soweit: Der Herbst startet nun auch kalendarisch. Höchste Zeit, dass wir uns auch modisch auf die dritte Jahreszeit einstimmen. Also bye, bye kurze Hosen und Co – hallo Strickpullover, warme Jacken und kuschlige Accessoires! Denn wer will schon freiwillig frieren? Keiner. Deswegen haben wir für euch ein paar Basics zusammengestellt, mit denen ihr gut durch die kühlen Tage kommt. Modische Einzelteile, die sich untereinander bestens zu trendigen Styles kombinieren lassen. Also Männer, legt euch ein solides Mode-Fundament zu – denn so erübrigt sich die morgendliche Frage: Was ziehe ich heute bloß an?!?

Outdoorjacke  

An kühlen Herbsttagen essentiell: eine wärmende Jacke. Ein Muss, das sich in jedem Kleiderschrank wiederfinden sollte. Am besten wählt ihr ein schlichtes Modell, denn so könnt ihr sicher gehen, dass das Drüber zu allen Styles passt – von lässig-leger bis city-chic.

Langjacke AJAN

Jeansjacke        

Denim ist und bleibt Kult, egal zu welcher Jahreszeit! Wer auch im Herbst nicht auf dieses Must-have verzichten möchte, ist mit Jeansjacke GUNTHELM bestens beraten. Denn diese ist mit einer leichten Wattierung ausgestattet und somit der optimale Begleiter an schönen Herbsttagen. Karo-Hemd und trendige Hose dazu kombiniert und fertig ist ein Style, der mit maximaler Lässigkeit überzeugt.

Jeansjacke GUNTHELM

Hemden und Shirts      

Das Top-Basic, das Mann immer am Start haben sollte: Ein weißes Shirt. Oder eben auch in anderen Farben. Hauptsache zeitlos und clean, denn so ist immer garantiert, dass es zu allen Looks passt.

T-Shirt NANTWIN

Das gleiche gilt auch für Hemden. In eurer Garderobe sollten sich immer kombinierungsfreundliche Uni-Hemden befinden, beispielsweise in Weiß oder Blau. Aber nicht nur. Karo-Hemden sind und bleiben Trend. Für den Herbst gerne in warmen Farbvarianten – allen voran unser Modell WASMUT. Wer dieses sein Eigen nennt, holt sich ein echtes Highlight in den Kleiderschrank.

Hemd HUGBALD  Hemd WASMUT

Wer den Casual-Aspekt noch mehr betonen möchte, fährt im Herbst ganz gut mit Langarm-Poloshirts. Entweder solo oder unter einer Sweatjacke und los geht’s. Auch hier ist weniger mehr. Reduzierte Designs lassen sich besser stylen und laufen weniger Gefahr, in der nächsten Saison nicht mehr up-to-date zu sein.

Poloshirt AGNE

Sweatshirts und Strickjacken

Kühlere Tage verlangen nach mehreren Drüber. Also dürfen im herbstlichen Kleiderfundus Strickjacken, Pullover und Sweatshirts nicht fehlen. Auch hier empfiehlt sich ein cleanes Design: Strickjacke BENTEIN überzeugt mit Understatement und lässt somit ein „knalligeres“ Drunter zu. Natürlich dürfen und sollen auch „lautere Kleidungsstücke“ den Weg in eure Herbst-Garderobe finden. Eyecatcher, die Farbe in den trüben Herbstalltag bringen, wie zum Beispiel Sweatshirt WENDELIN.

Strickjacke BENTEIN  Sweatshirt WENDELIN

Jeans, Hosen und Chinos 

Selbstredend, Jeans haben immer Saison. Im Herbst empfiehlt sich ein dichter, robuster Denim. Kräftig gebaute Männer wählen am besten die Modelle Regular oder Comfort Fit. Eine gelungene Abwechslung bieten modische Chinos oder Five-Pocket-Hosen. Gerne in frischen Farben. Das wirkt dynamisch, jung und ist absoluter Trend.

Jeans HOLDGER  Hose LANDWIN  Cordhose ROLAF

Accessoires     

Die Nummer 1 Accessoires für die dritte Jahreszeit: Mütze, Schal und Handschuhe. Vielleicht werden sie erst im Winter zum Dauereinsatz kommen, aber wer hat, der hat. Also besser gleich diese nützlichen Utensilien in die Schublade legen, bevor man von den kalten Temperaturen überrascht wird.

Mütze HARDIN Schal KEARON  Handschuhe BERTWIN

Fazit:

Es ist nicht schwer, (kaltem) Herbstwetter entgegen zu wirken – wenn man die richtigen Sachen im Schrank hat. Also schnell die eigene Garderobe überprüfen und das ein oder andere JAN VANDERSTORM Teil ordern. Denn so steht auf jeden Fall fest, dass der Herbst kein Desaster wird – und modisch gesehen schon mal gar nicht!

 

0

Dir gefällt auch

Die Schnäppchen sind los – Outfit unter 115€
Blautöne und erdige Farben für den Herbst
Erster Blick auf die neue Kollektion Herbst 2017
Look des Monats: Auf die Freundschaft

Antworten