Jan´s Hintergrund
4
Jun
2016
0

Bauernregeln – Schafskälte

Kühl, nass ungemütlich – ja, ist denn schon wieder Herbst? Ein Blick in den Kalender verrät das Gegenteil: Der Frühjahrsommer ist in vollem Gang. Doch der Naturliebhaber und Wetterinteressierte weiß es besser. Denn vom 04. – 20. Juni kann die sogenannte Schafskälte ins Haus stehen – und auszuschließen, dass es auch dieses Jahr passiert, ist es nicht. Laut Statistik ist es sogar sehr wahrscheinlich. Die Trefferquote liegt bei unglaublichen 89 %, dass es um den 11. Juni im Vergleich zu den anderen Tagen deutlich kühler werden wird. Temperaturen von nur fünf bis 10 Grad Celsius sind keine Seltenheit.

Da frieren nicht nur Schafe

Der Temperaturabfall hat folgenden Grund: Mitte Juni strömen oftmals kalte Luftmassen aus dem Norden nach Mitteleuropa, die sich vor allem in Deutschland festsetzen. Warme Landluft trifft auf kalte Meeresluft, denn der Kontinent erwärmt sich im Frühsommer schneller als das Meer – so entstehen große Luftdruckunterschiede, die sich in kühlen Temperaturen und ergiebigen Regengüssen äußern können. Dieses Witterungsverhältnis, das sich ähnlich wie die großräumige Luftdruckverteilung über dem Indischen Subkontinent verhält, wird auch europäischer Sommermonsun genannt – der Volksmund sagt ganz simpel „Schafskälte“ dazu.

Namenspate für die Wetterlage sind frisch geschorene Schafe. Denn bis Mitte Juni wurde ihnen traditionell das Fell abgenommen, doch ein Kälteeinbruch mit großen Temperaturschwankungen konnte verheerende Folgen für die Herde haben. Von daher ist man dazu übergegangen, Mutter- und Jungtiere erst nach dem 20. Juni zu scheren.

Wer also zur Zeit der Schafskälte einen Outdoortrip oder Campingausflug plant, sollte entsprechend vorsorgen. Funktionale Kleidung ist hierbei das A und O, und die gibt es in modischer Auswahl in unserem Shop: JAN VANDERSTORM führt euch stylisch durch jede Wetterlage. Und wenn die Schafskälte ausbleibt, umso besser. Gerne dürfen Ausnahmen die Regel bestätigen. Denn dann können wir mit voller Kraft gen Sommer starten!

0

Antworten