Jan´s Hintergrund
24
Feb
2017
0

Lexikon – Piqué, Paspel, Popeline

In der Magazinreihe „Lexikon“ werden Stoffe, Webarten und Fachbegriffe aus dem Sortiment von JAN VANDERSTORM kurz und verständlich erklärt.

Muster und Webstile

Pikee

Die Gewebeart Pikee ist der typische Stoff für Poloshirts oder Sportkleidung und besteht meistens aus Baumwolle. Pikee sieht aus wie gesteppt und gehört zu den Doppelgeweben. Das bedeutet, dass während des Webens doppelt so viele Fäden mit feinerem Garn verwoben werden. Die Stellen, in denen die Gewebe miteinander verbunden sind, erscheinen vertieft. Es entsteht das typische Muster für Pikee. Das französische Wort „piqué“ bedeutet auf Deutsch „Steppstich“.

Paspel

Eine Paspel besteht aus einem längs gefalteten Stoffstreifen. Der Stoff umschließt eine Stoffkante und wird beim Vernähen zu einem schmalen, wulstigen Nahtbesatz. Eine Paspel wird zur Zierde eingesetzt. Es gibt zwei Arten von Paspeln: die Kantenpaspel und die Taschenpaspel. Die Kantenpaspel wird auch Bordierung genannt. Im 19. Jahrhundert trugen Paspeln zur Dekoration von Uniformen bei. Heute verzieren sie Trachten, Landhausmode und Pyjamas. Die Taschenpaspel umschließt den Tascheneingriff und macht ihn so stabiler. Sie ist breiter als die Kantenpaspel.

Taschenpaspel

Beispiel für eine Taschenpaspel

Popeline

Der Begriff Popeline leitet sich vom französischen Wort für Papst „pape“ ab. Das Gewebe stammt ursprünglich aus Avignon, der Stadt, die im 14. Jahrhundert noch Papststadt war. Beim Popeline werden feine Kettfäden mit dickeren und weicheren Schussfäden verwebt. Das verleiht dem Stoff die typische Rippoptik. Popeline kann aus verschiedenen Garnen wie beispielsweise Seide, Wolle, Viskose oder Polyester hergestellt werden. Jedoch wird Baumwolle für Popeline am häufigsten verwendet. Der Stoff ist strapazierfähig und wird gerne für Mäntel, Hemden und Blusen genommen. Leichte Hemden aus Popeline mit etwas Polyesteranteil sind leicht zu bügeln. Popeline lässt sich ebenfalls „buntgewebt“ herstellen. Das Gewebe schimmert edel und wirkt trotz der Rippen glatt und geschmeidig.

0

Antworten