Jan´s Hintergrund
1
Mrz
2017
0

Der Frühling bestimmt die Farben

Kleine Einführung in den Frühlingsanfang

Der Frühling ist da. Die Natur weiß es nur noch nicht. Der 1. März ist der von den Vereinten Nationen zugehörigen Organisation für Meteorologie festgelegte Tag für den Frühlingsanfang. Somit hat jede Jahreszeit ihr Quartal. Der Sommer beginnt demnach am 1. Juni. Das hat praktische Gründe. So können die Monate für die Statistik besser in kalt, warm, trocken, etc. eigeteilt werden. Der astronomische Frühlingsanfang beginnt auf der Nordhalbkugel am 21.3. Das ist der Tag, an dem Tag und Nacht gleich lang sind. Auf der Südhalbkugel beginnt zur gleichen Zeit der Herbst. Doch zurück zu unseren Breitengraden.

Der Frühlingsbeginn, der in der Natur beobachtet wird, ist der phänologische Frühling. Die ersten Pflanzen beginnen zu blühen. Dieser Frühlingsanfang ist von Region, Höhenlagen und Witterung zeitlich unterschiedlich. Der Phänologische Frühlingsbeginn zeigt sich mit den ersten Schneeglöckchen und der Blüte der Haselnuss, später blühen die Obstbäume und schließlich der Flieder.

Die Farbpalette des Frühlings 2017

Die Modewelt hat sich schon vor einigen Monaten auf den Frühling vorbereitet. Farbliche Orientierung für jede Saison bietet der Pantone Fashion Color Report. In jeder Saison befragt Pantone die Designer der New York Fashion Week, um sich ein Bild über angesagte Farben in deren Kollektionen sowie deren Farbinspirationen zu machen.

Herausgekommen ist diese Farbpalette, die sich stark am Wandel der Natur orientiert. Leichtes Gelb für die ersten Sonnenstrahlen, passend dazu der braune Haselnusston. Maritime Farben wie das hellblaue Island Paradise, kühles Blaugrau oder Lapis Blue sind Farben von frischem Wasser und Meeresbrise. Perfekt für Chino-Hosen oder Jeans. Dazu die vitalen Grüntöne, die Symbolfarbe des Frühlings. Diese Farbpalette gilt für Männer- und Frauenmode gleichermaßen.

Wir lieben Frühling und frische Farben

Im Shop von JAN VANDERSTORM finden Sie frische Frühjahresmode in den Trendfarben der Saison. Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie unser Farb-Spektrum von erdig bis maritim.

Poloshirt Jano in leuchtendem Grün. Auch erhältlich in den Farben blau und dunkelblau.

Hemd Rutger im erdigen Grünton mit Chambray-Besatz an Kragen und Ärmeln. Ebenfalls erhältlich in Royal-Blau.

Chino Alfrim in Blaugrau. Gut kombinierbar mit starken Kontrasten oder schlichtem Weiß. Ebenfalls erhältlich in Beige.

 

0

Antworten