Jan´s Hintergrund
1
Sep
2017
1

Wie man(n) Hemden richtig faltet

Wie man den Koffer packt, haben wir schon geklärt. Nun soll es darum gehen, wie man seine Hemden richtig falten kann, ohne sie alle einzeln aufgehängt zu transportieren. Wir zeigen zwei Varianten. Eine bekannte Art mit Piktogrammen und eine vom Fachmann in einem Video.

Es gibt mehrere Varianten

Die erste Variante ist die Bekannteste, effektiv aber auch aufwändig. Das zeigt eine kurze Bilderfolge von Business Traveller.

 

 

 

 

 

 

Als erstes das Hemd komplett knöpfen und auf die Vorderseite legen. Die Arme auseinander legen und alles glattziehen.


Dann den rechten Ärmel und die Schulter zu einem Drittel über das Hemd legen.


Eine Hand an die Schulter legen und mit der anderen den Ärmel nach unten legen.


Den linken Ärmel genauso falten. Erst zu einem Drittel über das Hemd legen und dann nach unten falten.


Das Hemd am unteren Ende nehmen und nach oben falten, bis der Saum mit den Schultern abschließt.


Hemd umdrehen und mit der oberen Seite in den Koffer legen. Fertig!

Die zweite Variante Hemden zu falten

Hier wird das Hemd von vorn gefaltet. Zuerst das Hemd ausgebreitet auf die Rückseite legen und glattziehen. Dann den obersten Knopf öffnen. Den rechten Ärmel über die Brust legen und die Manschette falten. Mit dem linken Ärmel genauso verfahren. Zuletzt den unteren Teil des Hemdes nach oben bis über den Kragen legen. Fertig

Das Video zeigt es im Detail. Viel Spaß beim Falten! Mögen die Hemden knitterfrei ankommen.

1

Dir gefällt auch

Wie trage ich gemusterte Hemden?
Alles dabei? Was auf Reisen wirklich wichtig ist
JAN VANDERSTORM ist einzigartig

Antworten